DSCI0123Der älteste Tanz der Welt ist ein Ausdruck purer Lebensfreude. Die vielfältigen Elemente des orientalischen Tanzes reichen von geschmeidigen Bewegungen bis hin zum feurigen Hüftschwung.

Im Unterricht werden die Grundtechniken des Orientalischen Tanzes erlernt, choreografische Kombinationen und Schrittfolgen einstudiert, sowie eine komplette Choreografie erarbeitet.

Beim Bauchtanz werden viele verschiedene Muskelpartien beansprucht, der Körper wird auf vielseitige Art trainiert. Besonders Bauch-, Rücken- und Gesäßmuskelatur werden beim regelmäßigen Tanzen aktiviert und fit gehalten.

Wann?…Kursplan