image_3TRIBALN- was ist das eigendlich?

 

Ein lernbares Tanzvokabular das weltweit bekoannt ist. Informationen dazu findet man gut unter den Begriffen ATS, FCBD.

 

Vorstellen kann man sich das Vokabular wie viele Minichoreografien, die über “Befehle” (Cues) an die Mittänzerinnen nonverbal weitergegeben werden.

So entsteht der Eindruck einer choreografie, alles ist synchron – aber eben frei zusammengesetzt und live gerade in DEM Moment nach Musikgefühl improvisiert.

Von Katharina Moore,d Neas Fundamentals Dozentin, werden Ihr in diesem stolzen, weltumspannenden Tanzvokabular, witzig und spritzig, voller Freude und Elan, unterrichtet. Liebevoll und genau erklärt, lernt Ihr die ersten Schritte in diesem Tanzformat.

Auch Anfänger mit Vorkenntnissen sind bei Ihr gut aufgehoben….

 

Wann?……….Kursplan